Gedreht im Metropolitan Backlot / Neue Berliner Straße

Babylon Berlin

Berlin der 20er Jahre: Mondäne Friedrichstraße, Charlottenburger Jugendstil-Wohnhäuser, aber auch dunkle Innenhöfe und ärmere Arbeiterviertel.

Regie: Tom Tykwer, Achim von Borries, Henk Handloegten
Cast: Volker Bruch, Liv Lisa Fries
Produktionsjahr: 2016

Mute

Berlin im Jahr 2052: Heruntergekommene Straßen, schummerige Geschäfte und Neonleuchtschriften erzählen eine düstere Zukunftsivision.

Regie: Duncan Jones
Cast: Alexander Skarsgård, Justin Theroux, Paul Rudd
Produktionsjahr: 2016

Radegund

Österreich in den 30er Jahren: Verwinkelte Gassen und Innenhöfe erzeugen eine urige Kleinstadt-Atmosphäre.

Regie: Terrence Malick
Cast: August Diehl, Valerie Pachner
Produktionsjahr: 2016

Das schweigende Klassenzimmer

West-Berlin im Jahr 1956: Ein Kino im typischen Stil der 50er Jahre inmitten der geschäftigen Straßen einer aufstrebenden Metropole.

Regie: Lars Kraume
Cast: Ronald Zehrfeld, Florian Lukas, Leonard Scheicher
Produktionsjahr: 2017

Mercedes-Benz - Werbung

Modernes City-Flair: Ein eTruck der Zukunft vor urbaner Großstadtkulisse.

Kunde: Mercedes-Benz/Daimler
Produktionsjahr: 2016

Weitere Produktionen

Die ersten Aufnahmen entstanden Anfang 2016. Die Zahl unserer Referenzen wächst ständig, entsprechend werden wir die Liste unserer Referenzen laufend erweitern.

 

Studio Babelsberg präsentiert das Metropolitan Backlot / Neue Berliner Straße, eine der größten und modernsten Außenkulissen Europas für Film-, TV- und Werbeaufnahmen.

Die Außenkulisse befindet sich auf einem über 15.000 m² großen Gelände in unmittelbarer Nähe des Filmstudios inklusive seiner Büro- und Funktionsräume sowie Werkstätten. Mit vier Straßenzügen in unterschiedlichen Architekturstilen und mehreren Innenhöfen lässt sich das flexible modulare Backlot in jede Metropole der Welt umwandeln. Durch Zunahme von Green- und Bluescreen-Elementen lässt sich die Außenkulisse digital erweitern und verändern.

Copyright: Studio Babelsberg AG - www.studiobabelsberg.com